Adwords Freelancer

Adwords Freelancer – Was ist das überhaupt?

Viele Unternehmen und Verantwortliche wissen nicht, was ein Freelancer ist. Diese Lücke will ich zunächst schließen. Im Grunde ist ein Freelancer eine Person, die für Auftraggeber Aufträge abarbeitet. Dabei ist der Freelancer aber nicht angestellt, sondern arbeitet zum Beispiel von einem eigenen Büro aus. Dies kann theoretisch auf Hawaii sein oder wie bei mir in Frankfurt (Oder). Von dort bedient der Freelancer die Aufträge seiner Kunden. Prinzipiell sind Freelancer Selbstständige und haben einen mehr oder weniger festen Kundenstamm. Ich bevorzuge dabei lieber weniger Kunden zu haben und dafür mit diesen länger zusammenzuarbeiten. Dabei ist dies allerdings nicht überall möglich. Design Freelancer haben dabei seltener die gleichen Kunden, während zum Beispiel SEO Freelancer meist länger mit einem Kunden zusammenarbeiten.

Im Falle eines Adwords Freelancers geht es in der Regel darum einem Unternehmen zu helfen das Adwords-Konto zu betreuen. Die Expertise für Adwords wird also eingekauft. Auch die Erfahrungen, die der Freelancer bei anderen Projekten gemacht hat fließen dann in die Arbeit ein. Dies macht besonders dann Sinn, wenn es zu teuer wäre einen Mitarbeiter einzustellen oder man durch eine unattraktive Lage der Firma (zum Beispiel auf dem Land) keinen guten Mitarbeiter findet, der dort hinziehen würde. Da besonders Online-Marketing und Online-Werbung ein relativ neues Themengebiet ist können sich die meisten Fachkräfte in dieser Branche den Arbeitsplatz aussuchen. Es gibt mehr Nachfrage als Angebot. Also kann es preiswerter sein einen Freelancer einzustellen anstatt einen Mitarbeiter oder eine ganze Agentur. Adwords Freelancer findet man zum Beispiel auf freelancer.de, odesk.com, elance.com. Für deutsche Projekte bietet es sich allerdings nicht an einen Freelancer aus Indien oder Fernost zu beauftragen, da diese meist durch die Sprache Probleme mit der Abwicklung haben.

Ist ein Freelancer besser als eine Agentur?

Das kommt auf die Agentur, den Freelancer und auch zum Teil auf das Budget bzw. die Aufgabe an. In einer Agentur sind die Nachteile, dass man nur ein kleiner Kunde ist – außer man hat ein sehr großes Budget. Sollte dies der Fall sein, so wird man ggf. bevorzugt behandelt. Allerdings lässt dies noch kein Rückschluss auf die Qualität der Arbeit zu. Da innerhalb einer Agentur die Mitarbeiter angestellt sind, stellt sich natürlich die Frage, welches Interesse diese haben das Adwords-Konto dauerhaft 100%ig zu optimieren. Bei einem Freelancer hängt etwas mehr dran und die gute Leistung muss dauerhaft geboten werden, weil daran die Existenz hängt. Dennoch gibt es auch sehr gute Agenturen, die durch technischen Fortschritt und gute Kundenbetreuung punkten. Diese Agenturen betreuen dann auch große Konzerne oder Millionen schwere Unternehmen. Für diese Firmen lohnt es sich, auf eine Agentur zurückzugreifen, weil diese durch ein großes Team dann doch Adwords-Konten mit mehreren Millionen Keywords besser betreuen kann. Aber auch aus meiner Erfahrung heraus muss dies nicht immer so sein. So wurde in einem speziellen Fall eine Agentur für Adwords beauftragt, die einem Online-Shop mit 100Mio. Euro Umsatz im Jahr lediglich eine Computergestützte Optimierung anbot. Solche Ergebnisse sind dann meist nur durchschnittlich.

Ein schlechter oder unerfahrener Freelancer kann aber auch viel Geld verlangen und weniger Leistung bringen. Schwarze Schafe gibt es immer.

Wer bin ich und wie kann ich Dir helfen?

Falls Du auf der Suche nach einem Freelancer bist, der Dir mit dem Aufbau eines Adwords-Kontos hilft, dabei gerne eine langfristige Zusammenarbeit anstrebt und sich nicht nur um Adwords kümmert, sonder auch um die Webseite (durch Optimierung auf der Webseite/Shop kann man einen besseres Kosten-Gewinn-Verhältnis erzeugen), dann sollten wir reden.

Ich arbeite seit über 9 Jahren mit Firmen zusammen und betreue diese beim Vertrieb ihrer Dienstleistung oder Produkte.

In der IHK und HWK halte ich regelmäßig Vorträge zum Thema Online-Marketing & Adwords.

Als Google Partner gebe ich auch auf meinem Blog  Einblicke in meine Arbeit.

Mittlerweile habe ich schon mit über 80 Unternehmen gearbeitet wovon einige als kleine Firmen angefangen haben und dann zu teils 50 Mann Betrieben gewachsen sind. Gerne helfe ich auch Dir bei dieser Entwicklung.

Erreichen kann man mich über mein Kontaktformular auf carlosiebert.de, über Xing oder über LinkedIn.

Regelmäßige Anleitungen und Tipps & Tricks auf YouTube. Jetzt dabei sein!
x